Beheben Sie einen nicht unterstützten Video-Codec-Fehler

Erhalten Sie einen nicht unterstützten Video-Codec-Fehler? Sie können Videos auf Ihrem Windows- oder Mac-System aufgrund eines nicht unterdrückten Video-Codec-Fehlers nicht ansehen? Seien Sie nicht enttäuscht, wenn Sie auf Ihrem PC auf diesen Fehler stoßen, da wir die Lösung zur Behebung eines nicht unterstützten Video-Codec-Fehlers veranschaulichen werden. Lesen Sie einfach diesen Beitrag weiter.

Oft wird festgestellt, dass Benutzer auf ihrem System keine Videos abspielen oder darauf zugreifen können, da die Fehlermeldung "Fehlender Codec" angezeigt wird. Ein Element wurde in einem Format codiert, das nicht unterstützt wird. ' Wenn Sie auch eine solche Fehlermeldung erhalten, ist dies ein Hinweis darauf, dass der Video-Codec auf Ihrem System nicht unterstützt wird. Solche Meldungen werden auf allen Geräten wie Windows-PCs, Apple Macs, Android-Smartphones oder Smart-TV-Geräten angezeigt oder angezeigt. Auch wenn Sie versuchen, Videos mit Videobearbeitungswerkzeugen zu bearbeiten, können solche Meldungen sogar in Videobearbeitungssoftware auftreten. Dies ist nicht wichtig, aber die eigentliche Frage, die am meisten gesucht wird, ist, wie man einen nicht unterstützten Video-Codec-Fehler beheben kann.

Tatsächlich wird ein solcher Fehler im Allgemeinen durch einen fehlenden Codec verursacht, der für die Wiedergabe von Videos unter Windows, Mac oder anderen Geräten am wichtigsten ist. Video besteht normalerweise aus einem Container und einem Codec. Container speichert Dateien im Allgemeinen als Metadaten. Um diese Videometadaten zu codieren oder darauf zuzugreifen, ist Codec erforderlich. Wenn der Codec fehlt, kann Ihr Video nicht dekodiert werden, und daher werden wahrscheinlich nicht unterstützte Video-Codec-Fehlermeldungen angezeigt, bei denen Benutzer den nicht unterstützten Video-Codec-Fehler beheben müssen, wenn sie auf die Videodateien zugreifen möchten.

So beheben Sie nicht unterstützte Video-Codec-Fehler

  • Versuchen Sie, den fehlenden Codec herunterzuladen und zu installieren
  • Spielen Sie Videos mit einem anderen Media-Player ab und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist oder nicht
  • Wenn das Videoformat nicht unterstützt wird, versuchen Sie, es in ein anderes Format zu konvertieren. Sie können das Videoformat mit Online-Videokonverter-Tools, mit VLC Player oder einem anderen auf Ihrem System vorhandenen Videokonverter konvertieren.

Das Ausprobieren der oben genannten Methoden hilft definitiv dabei, den nicht unterstützten Video-Codec-Fehler zu beheben. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht und Sie nicht auf beschädigte Videos zugreifen können, müssen Sie das Videoreparatur-Tool verwenden, um beschädigte, beschädigte und verlorene Videos wiederherzustellen und wiederherzustellen.

         

        

Kurze Übersicht auf Fix an Unsupported Video Codec Error

Auf der Suche nach Lösung von Fix an Unsupported Video Codec Error? Es ist eines der wichtigsten Themen, die fast jeder Benutzer könnte über jeder Instanz von ihrem Leben gekommen. Digitale Fotos und Videos können versehentlich gelöscht oder vielleicht aufgrund einer spezifischen Fehler beschädigt werden. In einer solchen Situation können die zuvor gespeicherten Dateien nicht weiter genutzt werden. An dieser Stelle ergibt sich die Notwendigkeit für Foto Erholung Software . Es ist einer der fähigsten Dienstprogramm, das konzipiert wurde, um vollbringen Fix an Unsupported Video Codec Error Erteilung bequem zu. Es ist beste Werkzeug, um beschädigte, gelöscht, fehlende, formatiert und unzugänglich Bilder und Videos von der Digitalkamera oder anderen Speichergeräten wiederherstellen. Es wurde ausschließlich von den Fachleuten entwickelt, um Fotos sowie Videos zu retten und die Speicherkarte Korruption Probleme zu überwinden, unabhängig von ihrer Ursache.

Fix an Unsupported Video Codec Error: Warum Fotos nicht mehr zugegriffen werden

Fotos nicht mehr zugegriffen werden und Benutzer können ihre wertvollen Bilder von der Speichervorrichtung, aus folgenden Gründen verlieren: –

  • Wenn gespeicherten Bilder bekommen versehentlich gelöscht Fix an Unsupported Video Codec Error kann konfrontiert werden.
  • Wenn Sie Ihre Festplatte formatiert.
  • Aufgrund der schweren Virenbefall.
  • Unsachgemäßer Umgang mit Gerät.
  • Aufgrund der Dateisystem Korruption.
  • Aufgrund der physikalisch beschädigten Datenträgern.
  • Header-Datei Korruption.

Abgesehen von oben genannten Gründen kann es auch noch einige andere Möglichkeiten, durch die für Fix an Unsupported Video Codec Error-Lösung benötigen entsteht für die Nutzer. Leider, wenn Sie vor Verlust der Fotos durch eine der oben genannten Gründen und nicht über eine gültige Sicherung, dann ist es besser entscheiden, für Foto Erholung Software , Fix an Unsupported Video Codec Error Probleme in der Zwischenzeit zu lösen.

Vermeiden Sie häufige Fehler, zu hindern Fix an Unsupported Video Codec Error Erteilung für zukünftige

Ein dummer Fehler oder leichte Fahrlässigkeit ist genug, um all die unvergesslichen und spannenden Momente ihrer Vergangenheit zu löschen. Es wird zu Recht gesagt, “Vorbeugen ist immer besser als Heilen”. Während die meisten der Fix an Unsupported Video Codec Error Probleme bezogen haben Lösung, aber es wäre besser, es nicht zu, indem wir einige Maßnahmen zu konfrontieren. Daher sollten Anwender sich um die folgenden unten genannten Punkte zu nehmen, wenn sie nicht wollen, in schreckliche Situation von Fix an Unsupported Video Codec Error, die manchmal ziemlich chaotisch sein kann.

  • Entfernen Sie niemals die Speicherkarte, wenn es in Betrieb ist.
  • Immer die Speicherkarte sicher zu entfernen, bevor es aus dem Steckplatz entfernen.
  • Sie nicht auf Bilder oder Videos aufnehmen, wenn der Akku zur Neige geht, um zu vermeiden Fix an Unsupported Video Codec Error.
  • Immer vorsichtig sein, während das Löschen unerwünschter Dateien
  • Vermeiden Sie “Alle löschen”-Button von Digitalkamera-
  • Sie nicht unsachgemäß gebrauchen Digitalkamera oder Speicherkarte.

Hinweis: Verwenden Sie Speicherkarten, wenn Sie keine Fotos und Videos von ihr gelöscht haben. Dadurch werden die Möglichkeiten des Überschreibens und Austausch der Daten auf der Karte zu verhindern. Sobald überschrieben, Option für Rettungs Daten im Falle von Fix an Unsupported Video Codec Error wird fast unmöglich.

         

        

Die beste Lösung für Fix an Unsupported Video Codec Error

Foto Erholung Software ist einer der stabile und moderne Werkzeug, das hat der Fähigkeit zu retten verlorene oder gelöschte Bilder. Es wurde von Berufstätigen, die große Erfahrung in diesem Bereich haben. Die Software verfügt über starke Scanning-Technik und alle neuen Features, die sich leicht lösen kann Fix an Unsupported Video Codec Error und Wiederherstellung von Fotos und Videos. Es scannt Ihr Speichergerät tief und erkennen alle fehlenden Dateien. Danach ist es bietet Möglichkeit zur Vorschau der wiederherstellbaren Einzelteile zu sehen und diese wiederherstellen, wo immer Sie wollen für den schnellen Zugriff. heute es hat zahlreich zufrieden Benutzern auf der ganzen Welt, wer versucht haben, es zur fixieren Fix an Unsupported Video Codec Error Erteilung. Nicht nur, dass es auch einige erstaunliche Features, die es populär in Foto-Recovery-Segment macht. Es kann jedoch gesagt werden, dass es die einzige sichere Möglichkeit, die vollständige und sofortige Lösung für Fix an Unsupported Video Codec Error in sehr weniger Zeit zur Verfügung stellen, ohne ein einziges Foto zu verlieren, während der Wiederherstellung. Daher kann man auf die Software angewiesen, um befriedigende und beeindruckende Ergebnisse zu erzielen.

Vorteile der Verwendung von Foto Erholung Software für Fix an Unsupported Video Codec Error

  • Es ist in der Lage, die Lösung Fix an Unsupported Video Codec Error und verlorene, gelöschte und beschädigte Fotos, Videos auf der Speicherkarte.
  • Hat das Potenzial, selbst stark beschädigte Dateien als auch formatierte Speicherkarte wiederherzustellen.
  • Kompatibel mit Windows und Mac OS.
  • Leicht erholen JPEG, PNG, TIFF, MOS, PSP, PCT, JPG, GIF, BMP usw. Dateien und fixieren Fix an Unsupported Video Codec Error.
  • Auch wiederherstellen von gelöschten oder beschädigten Audio-, Video-und andere Multimedia-Dateien in bequeme Weise.
  • Bieten Möglichkeit, Datei-Header in der Liste der zu Fotos hinzufügen, Audio-, Video-Einträge einfach per Drag-and-Drop-Verfahren.
  • Generiere Vorschau der wiederherstellbaren Dateien vor dem Speichern.
  • Benutzerfreundliche GUI für einfache Navigation.
  • Mit verschiedenen Scan-Optionen wie, Advance-, Schnell, Full-Scan.
  • Kompatibel mit allen Mac OS X als auch unter Windows-Betriebssystem.
  • Unterstützt verschiedene Mac-oder Windows-Versionen wie Mac OS X Tiger, Löwe Leopard, Panther und Windows Vista, 7, 8 usw. auf.
  • Unterstützt verschiedene Dateisystem wie HFSX, HFS, HFS +, NTFS, FAT usw.
  • Der Lage, Bilder von der Speicherkarte zu überwinden wiederherstellen Fix an Unsupported Video Codec Error auf Speichermedien wie Micro SD, CF, XD-Karte, SDHC usw.
  • Unterstützt alle Digitalkameras, Handys, Tablets, etc.
  • Wiederherstellung von Fotos von System-Festplatte, Papierkorb geleert oder nicht mehr bootfähig Lautstärke.
  • Geben Komplettlösung für Fix an Unsupported Video Codec Error auch ohne technische Fähigkeiten.
  • Erhältlich als kostenlose Testversion und lizenzierte Version.

Dies sind einige herausragende Merkmale Foto Erholung Software am besten in dieser Klasse. Wenn Sie zu überwinden Fix an Unsupported Video Codec Error Problem, dann ohne Verzögerung versuchen diesem erstaunlichen Werkzeug und gewünschte Ergebnis erhalten möchten.

Einschränkungen der Foto Erholung Software zur Überwindung Fix an Unsupported Video Codec Error Heft

Obwohl Foto Erholung Software ist ein sicherer Weg, um die Notwendigkeit für Fix an Unsupported Video Codec Error Lösung in sehr weniger Zeit gerecht zu werden. Allerdings sollte der Nutzer über seine Grenzen, die unten besprochen werden wissen: –

  • Demo-Version bietet mit der Vorschau der gelöschten und beschädigten Fotos und Videos.
  • Benutzer müssen lizenzierte Version, zur gelöschte oder verloren gegangene Fotos zu erholen und zu überwinden Fix an Unsupported Video Codec Error.

        

Systemanforderungen für Foto Erholung Software

für Windows

  • Prozessor: – Pentium-Klasse.
  • Betriebssystem: – Windows Vista, Windows 7, 8 usw.
  • Speicher: – RAM 1 GB.
  • Festplatte: – 100 MB freien Speicherplatz.

für Mac

  • Prozessor: – Intel (G5 oder seine spätere Version)
  • Speicher: – RAM sollte mindestens 1 GB sein.
  • Festplatte: – Freiraum soll 100 MB groß sein.
  • Betriebssystem: – 10. 4 Tiger, 10.5 Leopard, 10.6 Snow Leopard, 10.7 Lion, 10.8 Mountain Lion, 10.9 Mavericks oder einem anderen aktuellen Mac OS X.

Anwender Leitfaden, zu lösen Fix an Unsupported Video Codec Error : folgen Schritt für Schritt Zauberer zu Führen Sie die Software

Schritt: 1. Laden und installieren Sie Foto Erholung Software, um vollbringen Fix an Unsupported Video Codec Error Erteilung

Schritt: 2 Nach der Installation starten Sie das Programm durch Doppelklick auf die vorliegende Symbol auf dem Desktop.

Schritt: 3 Verbinden Sie das Speichergerät, das mit dem PC gescannt werden müssen.

Schritt: 4 Einmal verbunden, wird das Programm automatisch das Speichergerät angeschlossen worden, die hat zu erkennen.

Schritt: 5 Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen, um den Scanvorgang zu starten. Achten Sie darauf, den genauen Dateityp aus der Liste für die Schnellsuche auswählen.

Schritt: 6 Sobald der Scan abgeschlossen ist, sehen Sie eine Vorschau der Dateien, die gelöscht wurde, beschädigt zu bekommen. Wählen Sie die Datei wieder hergestellt und auf die gewünschte Stelle auf dem Computer gespeichert werden. Allerdings müssen Sie die lizenzierte Version der Software für die Erfüllung Fix an Unsupported Video Codec Error Aufgabe.

Schritt 7: Schließlich ist ein Fortschrittsbalken wird angezeigt, dass zeigt die fortlaufenden Prozess der Speicherung von Fotos und Videos auf die gewünschte Stelle zu überwinden Fix an Unsupported Video Codec Error Heft.